Leitbild

Unsere Leitideen:

  • Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

  • Schule und Familie begleiten gemeinsam den Lernprozess und das Schulleben.

  • Individuelle Neigungen und Begabungen sorgen für den bestmöglichen Abschluss.

  • Wir sind eine weltoffene Schule in gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz.

  • Unsere Arbeit basiert auf der Achtung aller Kinderrechte (insbesondere dem Diskriminierungsverbot, der Priorität des Kindeswohls, dem Recht auf Leben und Entwicklung, einem Mitspracherecht) und der Würde des Menschen allgemein.

  • Wir sind eine Gemeinschaft mit verbindlichen Regeln und fördern die zunehmende Übernahme von Verantwortung.

  • Die Entwicklung von Kreativität und Leistungsbereitschaft und die Fach- und Methodenkompetenz haben für uns zentrale Bedeutung.

  • Immer wieder stellen wir uns die Fragen: Was macht eine gute Schule und guten Unterricht aus? und Was soll besser werden?

  • Die Förderung von Lernpartnern mit Lerndefiziten und von Kindern mit besonderen Begabungen bildet einen Schwerpunkt. 

  • Wir achten auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und schützen die Umwelt und unsere Ressourcen.

  • Die digitale Bildung ist das wichtigste Thema für die Zukunft unserer Lernpartner.

  • Die Freude am Lernen und Wissen hat absoluten Vorrang.