Werner Dillerup

Schriftführer Trägerverein

Kurzvita

Werner Dillerup, geb. 14.08.1974 ist im Jahr 2013 nach Wettringen gezogen. Seine Grundschulzeit verbrachte er in Havixbeck und Dülmen. Nach der Grundschule wechselte er zur Herman-Leeser-Realschule in Dülmen, bevor er sein Abitur am Clemens-Brentano-Gymnasium absolvierte.
Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre in Osnabrück und an der Fernuni Hagen. Er arbeitet heute in eigener Rechtsanwaltspraxis in Münster und Osnabrück.
Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Wettringen.
Bei der schulischen Entwicklung war ihm die Mitarbeit in der Klassen- und Schulpflegschaft immer sehr wichtig. Er war vom Schuljahr 2016/2017 bis zum letzten Schuljahr über drei Jahre der Schulpflegschaftsvorsitzende der örtlichen Ludgerus-Grundschule in Wettringen. Die Wettringer Schullandschaft und die Errichtung einer weiterführenden Schule begleitete er bereits aus seiner Funktion im Schulausschuss der Gemeinde Wettringen und als Schulpflegschaftsvorsitzender, um den Kindern vor Ort den Besuch einer weiterführenden Schule ohne Schulwechsel zu ermöglichen.
Die Entwicklung und Gründung des Trägervereins war ihm ein wichtiges Anliegen, sodass er auch in den Vorstand des Trägervereins gewählt wurde und dort als Schriftführer den Antrag auf Zulassung einer privaten Schule in Wettringen unterstützt.

Kontakt

E-Mail: tv@realschule-wettringen.de